Solar

Thema Energie: Wie viel besser sind erneuerbare Energien als Kohle?

Der Grund, warum wirtschaftliche Argumente dazu neigen, Umweltargumente zu übertrumpfen (verzeihen Sie das Wortspiel), wenn sie Lösungen für den anthropogenen Klimawandel finden, liegt darin, dass der Senat mehrheitlich klimaleugnende Republikaner ist, die eher auf wirtschaftliche Argumente reagieren. Man könnte einfach sagen: „Erneuerbare Energien sind besser als fossile Brennstoffe, weil erneuerbare Energien besser für die Umwelt, kostengünstiger und insgesamt effizienter sind“; aber die Chancen stehen gut, dass republikanische Senatoren sich nicht darum kümmern werden, bis Sie auch darauf hinweisen, dass die LCOE* für erneuerbare Energien geringer sind als die Kosten für fossile Brennstoffe. Republikanische Senatoren werden benötigt, um Umweltregulierungsgesetze zu verabschieden (jetzt, da Trump den Clean Power Plan zerstört hat, sind neue Energie- / Umweltvorschriften erforderlich) und hoffentlich ein föderales Kohlenstoffpreissystem.

Alternative Energien Information

Im Kongress, die den Klimawandel weiterhin leugnen, müssen nicht unbedingt die Umwelt schützen oder der Wissenschaft hinter dem anthropogenen Klimawandel „nachgeben“. Die Republikaner können einfach für eine Energiepolitik stimmen, die eine Kosteneinsparung darstellt; die in der Regel Investitionen in erneuerbare Energien sind, über Kohle.

Die Kosten für die Erzeugung von Energie mit einem erneuerbaren Brennstoff im Vergleich zu fossilen Brennstoffen sind dramatisch niedriger, wenn nur die Kosten für die Stromerzeugung (Grenzkosten) berücksichtigt werden. Wenn die Kosten der negativen externen Effekte, die mit der Produktion fossiler Brennstoffe verbunden sind, mit den Stromgestehungskosten* addiert werden, sind die relativen Kosten für erneuerbare Energiequellen im Vergleich zu fossilen Brennstoffen noch niedriger. Insgesamt sind die niedrigsten Kosten der Energieerzeugung Wind (der auch keine negativen externen Effekte hat), gefolgt von Erdgas (das die Kosten negativer externer Effekte trägt), gefolgt von erneuerbaren Energiequellen, vor allem Solarenergie. Wasserkraft stellt auch eine relativ kostengünstige Quelle für inländische Energie für die Vereinigten Staaten dar. Die Erzeugung von Energie aus Kohle ist nicht mehr billiger als erneuerbare Energien oder Gas und schadet sowohl der Umwelt als auch der öffentlichen Gesundheit sehr.

Ein Vergleich wird oft als bequemes zusammenfassendes Maß für die allgemeine Wettbewerbsfähigkeit verschiedener Erzeugungstechnologien angeführt. Es stellt die Kosten pro MWh (in abgezinsten realen Dollar) für den Bau und Betrieb einer Erzeugungsanlage über eine angenommene finanzielle Lebensdauer und einen angenommenen Arbeitszyklus dar. 4 Zu den wichtigsten Inputs zur Berechnung der Stromgestehungskosten gehören Kapitalkosten, Brennstoffkosten, fixe und variable Betriebs- und Wartungskosten (O&M), Finanzierungskosten und eine angenommene Auslastungsrate für jede Anlage.“ – Zitat aus der UVP

* Beispiele für nivellierte Energiekosten sind: Vorlaufkapitalkosten / Kosten der Anfangsinvestition (die für erneuerbare Energien viel höher sind als für fossile Brennstoffe), Grenzkosten der Brennstoffquelle (die für fossile Brennstoffe viel höher sind und fast nichts kostenlos, reichlich vorhandene erneuerbare Energiequellen wie Solar- und Windenergie und sehr niedrige Kosten für Wasserkraft, B. Geothermie und Biomasse), Wartungskosten für das Kraftwerk / den Energiepark / den Damm usw. , Kosten für den Transport des Kraftstoffs (wieder Null für die meisten erneuerbaren Energien), Kosten im Zusammenhang mit der Übertragung / Verteilung der Energie, Versicherungskosten für die Energieerzeugungsanlage usw.

Für die anfänglichen Kapitalkosten ist die Kernenergie die teuerste Energieform. Das „Gute“ an der Kernenergieerzeugung ist, dass es wenig bis gar keine negativen externen Effekte in Bezug auf die tatsächliche Energieerzeugung gibt, d.h. wenig bis gar keine Treibhausgasemissionen. Darüber hinaus ist die Kernenergie die zuverlässigste Energiequelle mit dem höchsten Kapazitätsfaktor aller Energiequellen. und Kernbrennstoff ist die energiereichste Quelle. Sie müssen nur Yucca-Berge (oder einen gleichwertigen Speicher) finden, um den radioaktiven Abfall zu vergraben, damit die Menschen nicht potenziell krebserregender Strahlung ausgesetzt sind … oh, und wir müssen hoffen, dass es keine Katastrophe vom Typ Fukushima gibt.

Das heißt, die Kernenergie der 4. Generation verspricht, sicher zu sein (wenn sie jemals gebaut wird). Neue Reaktoren können mit verbrauchtem Uran und sogar Thorium betrieben werden. Die Kernenergie der 4. Generation verfügt über absolut sichere, kosteneffiziente Designs. Tatsächlich scheinen die nivellierten Kosten für die Energieerzeugung aus neuen, fortschrittlichen Kernreaktoren rentabel zu sein. Die Hauptprobleme bei neuen Kernkraftwerken sind: das Potenzial für eine weitere Verbreitung von Fukushima und / oder Atomwaffen, zumindest bis die 4. Generation zur Herstellung und zum Einsatz bereit ist; und die sehr hohen Vorabkapitalkosten für den Bau neuer Kernkraftwerke. Die Energy Information Administration schätzte, dass die Kapitalkosten für neue Kernkraftwerke im Jahr 2019 75% der Stromgestehungskosten ausmachten. Nachdem die erste Serie neuer fortschrittlicher Kernkraftwerke gebaut wurde, wird die Entwicklung neuer Kernkraftwerke kostengünstiger; sobald die Lernkurve für die erste Linie neuer Pflanzen vollständig realisiert ist.

Stromspartipp: Stromanbieter Vergleichen und Geld sparen!

Ähnliche Informationen
Holzbaustoff für gutes Raumklima beim Hausbau
Holzbaustoff für gutes Raumklima beim Hausbau

Hocheffizient gedämmte Häuser mit einer luftdichten Gebäudehülle sind heute ein Mehr Info

Moderne Markisen schützen vor starker Sonneneinstrahlung
Moderne Markisen schützen vor starker Sonneneinstrahlung

Grillen gehört für die Deutschen Gartenbesitzer zum Sommer wie der Mehr Info

Sensoren und Steuerungen für perfekt geregelten Sonnenschutz beim Hausbau
Sensoren und Steuerungen für perfekt geregelten Sonnenschutz beim Hausbau

Mehr Licht im neuen Haus und damit schöne Aussichten nach Mehr Info

Tipps gegen Kalk für weiches Wasser aus dem Hahn
Tipps gegen Kalk für weiches Wasser aus dem Hahn

Kalkablagerungen in Haushaltsgeräten, wie Spülmaschine und der Waschmaschine, Schäden in Mehr Info

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert