Mit dem Baumaterial Holz für Möbel holt man sich die Natur in die Wohnung

HolzstapelHolz zählt zu den ältesten und natürlichsten Baumaterialien, die der Mensch je genutzt hat und das hat gute Gründe. Den Holz ist robust, langlebig, anpassungsfähig und sorgt zugleich für eine natürliche Atmosphäre in der Wohnung. Der Slogan „Zurück zur Natur“, ist natürlich bei der Einrichtung der Wohnung sehr beliebt. Gerade das warme Massivholz, ob als Wohnidee, als nützlicher Einbauschrank oder auch als eingebaute Küche, verleiht auch den modernen vier Wänden eine besondere Note. Modernes Design kann dabei mit traditionellem Handwerk verbunden werden. Zahlreiche Holzbetriebe konzentrieren sich auf einzelne Anfertigungen, die aus den Möbelstücken ein eigenes Unikat machen, und natürlich mit dem Anpassen individueller Möbelsysteme, die von den Handwerkern ganz nach den Wünschen der Kunden angefertigt werden.


Weite Holzvielfalt für deie individuellen Möbelherstellung erhältlich

Weit mehr als 100 verschiedene Holzarten können für die Möbel genutzt werden. Neben den bekannten Sorten wie die Eiche und der Nussbaum erhält man somit einen großen Spielraum für kreatives Design und die eigene individuelle Note. Zu den Trendhölzern, die besonders gerne gefragt sind, zählt man das Vulkan-Padouk-Holz mit seiner unverwechselbaren, natürlichen Maserung. Aber auch mit der traditionellen Technik des Holzräucherns, die dem gewöhnlichen Material eine edle, haselnuss- bis braune Farbe verleiht, wird von den Holzhandwerkern wiederentdeckt.

Die alte Roseneiche ist auch eine ebenso beliebtes Werkmaterial für exklusive Möbelstücke und hochwertige Innenausbauten wie auch das seltene Kernahorn mit seiner weichen rustikalen Note. Eine dunkle, teils ausgeprägte Maserung wiederum kennzeichnet die Holzart Makassar, aus Indien und Sumatra, die der Familie der Ebenhölzer angehört. Bei http://www.kreativgewerbe.de gibt es weitere Informationen über individuelle Holzarbeiten und Möbel mit edlen Hölzern und wertvolle Tipps für die neue Einrichtung der Wohnung.

Romantischer-Garten

Gute Einrichtung und Möbel kann ein Leben lang halten

Wertvolle Einrichtungen und Möbel aus hochwertigem und gutem Massivholz geben einer Wohnung nicht nur einen eigenen Charakter, sondern sind auch Investitionen für das Leben, die sich dauerhaft gewiss auszahlen. Denn eine gute Holzqualitäten punktet mit ihrer beispiellosen Langlebigkeit und einer einfachen Holzpflege. Individuelle Wünsche an der Ergonomie, dem Stauraum oder der Funktionalität lassen sich dabei einfach und vielfältig realisieren. Auch an spätere Veränderungen in der wachsenden Familie ist gedacht. So können Möbel für das eigene Kinder- und Jugendzimmer buchstäblich mitwachsen und sich meist flexibel immer wieder dem Wachstum der Familie und der Kinder anpassen lassen. Für eine wirklich natürliche und gesunde Wohnatmosphäre sorgen dabei natürliche Hölzer ohne eine chemische Behandlung.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
Mit dem Baumaterial Holz für Möbel holt man sich die Natur in die Wohnung, 10.0 out of 10 based on 2 ratings