Gartengestaltung und Gartenmöbel schon im Winter planen

Stilart-GartenSo wie gute Teppichböden und anregende Wandfarben die Atmosphäre einer Wohnung prägen, kommt es auch im Garten auf das individuelle Design an. Großen Einfluss auf das mögliche Ambiente und die Wirkung eines Gartens haben die Gartenmöbel, die Zeichen setzen und nicht nur die Zufahrt über die angelegten Gartenwege bis hin zur gepflegten Terrasse. Dabei sollen die gewählten Möbel nicht nur optisch attraktiv, sondern auch widerstandsfähig und langlebig bei jedem Wetter sein.


Wer im Frühling schon seine Wohlfühloase mit gemütlichen Möbeln im eigenen Garten erleben möchte, der sollte sich schon rechtzeitig Gedanken machen und die beste Zeit dazu ist der Winter. Anregungen zur guten Gartenausstattung und Gartenmöbel finden sich in guten Fachgeschäften im Internet, insbesondere auch beim Möbel Online Shop von stilartmoebel. Zudem sollte man beachten, dass viele gute Möbel für den Garten in der kalten Jahreszeit viel günstiger erhältlich sind und noch dazu im Sonderangebot erhältlich.

Sitzgruppe-Terrasse

Natürlich auch im Winter die Gestaltung der Gartenlandschaft nicht vergessen

So ist eine Pflasterung längst nicht gleich eine Pflasterung, denn die Zahl der möglichen Muster der verschiedenen Pflasters, der Pflastergrößen, Formen und Farben ist viel größer, als der einfache Laie auf den ersten Blick meint, denn diese ist genauso vielfältig wie die angebotenen Gartenmöbel. So können zum Beispiel allein mit einer einzelnen Steinform wie dem beliebten Rechteckmaß 10 x 20 Zentimeter mindestens fünf verschiedene Formen der Verlegung realisieren. Zu den beliebtesten Verlegeformen zählen hierbei der Läuferverband, der Reihenverband, der einfache Fischgrätverband, der mögliche Parkettverband oder auch das diagonal verlegen dieser Formen.

Generell geht der Trend zu größeren Pflasterbelägen, die sich wiederum mit kleineren Platten zu attraktiven Mustern kombinieren lassen und auch sehr gut zu stilvollen Gartenmöbel passen. Ebenfalls modisch beliebt ist der Wechsel zwischen verschiedenen Farbtönen. Das Resultat ist ein individuelles Design für den Garten. Gefragt sind heute insbesondere warme, mediterrane Farben oder auch qualitativ hochwertige Verarbeitungen, die an natürliche Materialien wie Granit oder Sandstein erinnern und im Bereich der Gartenmöbel ist natürlich sowieso natürliche Qualität gefragt.

Individuelle Gartenplanung mit Experten

Gartenexperten empfehlen Gartenbesitzern, sich bezüglich Gartenmöbel stets individuell beraten zu lassen. Gute Experten können Tipps dazu geben, welche Materialien und welche Gartenmöbel sich für den jeweiligen Garten oder Terrasse am besten eignen. Zudem ist es natürlich wichtig, Form, Farbe und Größe der Ausstattung passend zur vorhandenen Gartenanlage, sowie zum vorhandenen architektonischen Stil des Eigenheims auszuwählen. Gute Stilmöbel bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten und behalten zudem über viele Jahre, trotz Wind und Wetter, ihre tolle Optik. Ein weiterer Vorteil kann darin besthen, dass die notwendigen Materialien meist in der näheren Region produziert werden, damit fällt die Umweltbilanz dank der möglichst kurzen Transportwege positiv aus.

Stilart-Garten

Unser Tipp: Gartenplanung sollte man schon im Winter beginnen!

Bilder: Freundlicherweise von Stilartmöbel bereitgestellt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (4 votes cast)
Gartengestaltung und Gartenmöbel schon im Winter planen, 10.0 out of 10 based on 4 ratings