Category Archives: Hausbau News

Sonnenschutz für das Dachfenster

Bild Rollos DachfensterKaum jemand, der sich nicht über sonnige und warme Tage freut. Doch nicht überall sind die Sonnenstrahlen erwünscht – besonders unterm Dach lassen sie die Innentemperaturen rasch stark ansteigen. Wer sich vor zu viel Wärme und Licht oder fremden Blicken schützen möchte, kann an nahezu jedem Fenster einen innen liegenden Sonnenschutz einfach und schnell nachrüsten. Doch Verdunkelungs- und Sichtschutz-Rollos sowie Jalousetten und Faltstores können noch mehr: Räume komplett verdunkeln, Lichtstimmungen erzeugen, dekorative Akzente setzen und sogar die Wärmedämmung verbessern.

Gefüllte Poroton-Ziegel steigern den Wert des Hauses

Bild Eigenheim als AltersvorsorgeSenioren, die in einer Mietwohnung leben, geben mehr als ein Viertel ihres Einkommens über Jahrzehnte für Miete aus. Ruheständler in den eigenen vier Wänden müssen dagegen meist nur ein Zehntel ihres Budgets aufbringen und schaffen außerdem Werte. Das ergab eine Studie im Auftrag der LBS. Damit das Eigenheim später aber wirklich zum „Ruhe“-Sitz werden kann, sollten einige Aspekte bereits bei der Planung berücksichtigt werden.

Planung des Hauses auch an den Wärmeschutz denken

Planung ZiegelwandAuch wenn der Jahrgang 2011 eher „bescheiden“ war: Sommerliche Temperaturen wie am Mittelmeer sind auch hierzulande längst keine Seltenheit mehr. Schnell wird es dann in den eigenen vier Wänden heiß wie in einer Sauna. Der Bauherren-Schutzbund e. V. (BSB) rät, bereits bei der Planung an effektive Maßnahmen zum sommerlichen Wärmeschutz zu denken.

Haustür als individuell gestaltetes Unikat

Bild EingangstüreDie Eingangstür des Eigenheim nimmt nur einen kleinen Teil der Fassade des Hauses ein. Dennoch ist sie natürlich ein wichtiges Gestaltungselement, das die Wirkung im Hausbau maßgeblich mitbestimmt. Daher machen Bauherren sich die Entscheidung nicht leicht, wenn es darum geht, eine neue Haustür auszuwählen. Soll es eher ein traditionelles Modell sein? Soll die Haustür schlicht und elegant sein? Bevorzugt man einen ländlich-rustikalen Stil, oder fügt sich eine avantgardistisch-geometrische Gestaltung besser in die Fassade ein?

Drainagen schützen vor Schäden am Terrassenbelag

Bild Terrasse NatursteinNatursteine, wie Granit, Basalt und Sandstein: Immer mehr Bauherren entscheiden sich für natürliche Natursteinbeläge auf Terrasse oder Balkon. Doch die Freude an der hochwertigen Natursteinoptik bleibt nur dann auf Dauer bestehen, wenn für eine ausreichende Entwässerung der Konstruktion gesorgt ist. Gerade Natursteine sind besonders anfällig für Stauwasser unter dem Belag – das Resultat können hässliche Kalkablagerungen, hartnäckige Feuchtigkeitsflecken und sogar Frostschäden sein. Dabei lassen sich solche Schäden durch den Einsatz eines geeigneten Drainagesystems vermeiden.

Sicherer Sonnenschutz im Kinderzimmer gegen Unfallgefahr

Bild Kinder UnfallKleine Kinder erforschen natürlichihre Umwelt ganz genau. Besonders im unmittelbaren Umfeld der Kinder im Kinderzimmer wird alles angefasst, was nicht niet- und nagelfest ist. Kein Wunder, dass dieser Raum ein Unfallschwerpunkt für die Kinder ist. Am ungesicherten Fenster lauern Gefahrenquellen, die nicht immer auf den ersten Blick erkennbar sind. Bedienschnüre und -ketten für innenliegenden Sonnenschutz etwa verlocken zum Zugreifen – schließlich machen Mama und Papa es vor. Unter anderem in Großbritannien kam es dadurch bereits zu Unfällen, aktuell diskutiert die EU-Kommission über Änderungen der bestehenden Normen.

Elektrisches Garagentor ohne Stromleitung

Bild AutospiegelSollte es wieder einmal in Strömen regnet und der Wind um die Ecke pfeift, wünscht sich wohl jeder Garagenbesitzer ein elektrisches Antriebssystem für das ansonsten mühsam per Hand zu öffnende Tor. Besitzer von Garagen, die über keinen eigenen Stromanschluss verfügen, hatten bisher das Nachsehen. Doch auch sie müssen auf diesen Komfort nicht mehr verzichten. Moderne Akkutechnologie hat bei den Garagentorantrieben Einzug gehalten.

Mit Hilfe leistungsstarker und flexibler Akkueinheiten ist ein elektrischer Garagentorantrieb kein Problem mehr.
Foto: djd/Aperto Torantriebe

Energiesparend bauen – ohne gestalterische Kompromisse

Bild HolzfachwerkNeu gebaute Häuser müssen heute strenge Anforderungen beim Energieverbrauch und im Wärmeschutz einhalten – so verlangt es die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009. Doch müssen sich diese neuen Häuser deshalb hermetisch von ihrer Umgebung abgrenzen? Wie man energiesparend baut, ohne architektonische und ästhetische Kompromisse einzugehen, zeigen beispielsweise die „Energy plus Design“-Häuser von Davinci Haus.
Foto: djd/Davinci Haus

Traum vom Schwedenhaus für Bauherren

Foto SchwedenhausZerklüftete weite Küsten, tiefblaues Meer und viele kleine Inseln mit bunten Häuschen: Spätestens seit den Geschichten um Pipi Langstrumpf und Michel aus Lönneberga ist das Bild vom Leben in Schweden von Astrid Lindgren beeinflusst. Weil die Schwedenhäuser aber nicht nur schön anzusehen sind, sondern sich die Holzbauweise auch als energieeffizient und ökologisch sinnvoll erwiesen hat, erfüllen sich auch hierzulande immer mehr Bauherren den Traum von einem Schwedenhaus.
Foto: djd/Eksjöhus