Category Archives: Haus & Garten

Gebrauchte Immobilie mit Gütesiegel im Immobilienportal

Gebrauchte ImmobilieHaus- oder Wohneigentum sind für viele Deutsche eine attraktive Form der Geldanlage und der Altersvorsorge. Wie wirtschaftlich die Investition ist, hängt nicht zuletzt von der Energieeffizienz des Wohnsitzes ab. Beim Neubau gibt der Gesetzgeber in der Energieeinsparverordnung (EnEV) klare Mindestvorgaben für Energieverbrauch und Wärmedämmung. Wer eine gebrauchte Immobilie erwerben möchte, muss genauer hinsehen, will er bei den Energiekosten keine bösen Überraschungen erleben.

Ein Pool aus Holz passt perfekt in den Garten

Foto PoolDas frische Wasser ist die natürlichste Sache der Welt: Alles Leben entstand in der rauschenden Schwerelosigkeit des nassen Elements. Vielleicht üben fließende Gewässer auch deshalb noch immer eine magische Anziehungskraft auf den Landbewohner Mensch aus. Meere, Flüsse und Seen sind so gut wie immer in der Nähe, wenn Menschen sich in Urlaubs- und Freizeitstimmung versetzen wollen. Noch schöner ist es, wenn man direkt am Wasser wohnt.

Holz und Wasser: die perfekte Kombination für eine erholsame Freizeit.
Foto: djdD&W-Pool

Bodenschädlinge lassen sich biologisch eliminieren

Bild DickmaulrüsslerEs gibt eine ganze Reihe von Insektenarten, die Kulturpflanzen vom Boden aus angreifen. Oft sind es die Larven dieser Schädlinge, die an den Wurzeln fressen. Einer der bedeutendsten Bodenschädlinge an vielen Zierpflanzen und an Erdbeeren ist der Gefurchte Dickmaulrüssler.

Blühfreudige Tellerhortensie für Haus und Garten

Bild HortensieDie Hortensien erfreuen sich bei deutschen Gartenbesitzern einer immer größeren Beliebtheit. Das ist nicht zuletzt ihrer üppigen Blütenpracht zu verdanken, die selbst im lichten Schatten für sommerliche Farbtupfer sorgt. Beim Rückschnitt ist zu beachten, dass Hortensien nur an den Trieben des Vorjahrs blühen. Deshalb bereiten sie in strengen Wintern auch etwas Kummer. Viele Sorten sind nicht ganz winterfest und Triebe können bei anhaltenden Minustemperaturen zurückfrieren, so dass man im kommenden Sommer vergeblich auf Blüten wartet.