Moderne Durchlauferhitzer für passende Wassertemperatur

Wasser und EnergiesparenDas Gemüse putzen, frisches Wasser für den Tee aufsetzen, nach dem Essen die schmutzigen Teller und Tassen abspülen, dies alles muss die Küchenspüle erledigen. Die Spüle ist immer noch das Herz einer Küche, denn ohne fliessendes Wasser käme der Hobbykoch nicht weit. Daher ist die Küchenspüle auch einer der meist benutzten Arbeitsstellen der Küche – und zugleich der, an dem wohl am meisten Energie verschwendet wird. Denn in vielen Haushalten wird Wasser an einem zentralen Ort dauerhaft warm gehalten, bis irgendwann mal einige Liter – beispielsweise an der Spüle – benötigt werden. Viel energieeffizienter und kostensparender ist es, Wasser immer genau dort zu erwärmen, wo es benötigt wird.

Neue Technik für die eigene Küchenspüle

Energieexperten empfehlen aus gutem Grund die dezentrale Wassererwärmung im Haushalt. Moderne elektronische Durchlauferhitzer sind besonders sparsam im Energieverbrauch und bringen zusätzlichen Komfort in den Alltag. So bieten Hersteller wie beispielsweise Clage moderne Geräte an, die an der Küchenspüle stets exakt die gewünschte Wassertemperatur zur Verfügung stellen. Das Hantieren am Mischhebel entfällt damit. Das Wasser hat gleichsam ab der ersten Sekunde die gewünschte Wärme. Unter www.clage.de gibt es alle weiteren Informationen.

Wunschtemperatur mit Durchlauferhitzer auf Knopfdruck

Am neuen elektronischen Durchlauferhitzer lässt sich die Temperatur aufs Grad genau einstellen. Dazu dient eine praktische Fernbedienung, die sich mit einem magnetischen Wandhalter griffgünstig platzieren lässt. Zwei Speichertasten ermöglichen den schnellen Abruf der üblichen Nutztemperaturen in der Küche: milde 35 Grad Celsius zum Händewaschen und heiße 48 Grad zum Spülen. Selbstverständlich lässt sich aber auch jede beliebige Temperatur zwischen 20 Grad und 60 Grad auswählen.

Der Durchlauferhitzer selbst wird unter der Spüle direkt an die Küchenarmatur angeschlossen. Aufgrund der kompakten Maße bleibt im Schrank genug Platz für andere Utensilien, zum Beispiel die Abfalleimer. Da nicht unnötig viel Wasser vorgewärmt wird und die Leitungswege kurz sind, reduziert sich der Energieverbrauch merklich: Eine Ersparnis von bis zu 40 Prozent ist nach Herstellerangaben drin.


Webtipps: Neben dem Haushalt soll der Hobbykoch natürlich gelegentlich im Urlaub eine nette Reise unternehmen. Was liegt da näher als seine Ferienreise oder Kreuzfahrt Online zu buchen.


Quelle: Warmwasser auf Knopfdruck: Die praktische Fernbedienung sorgt stets für die gewünschte Temperatur, der Durchlauferhitzer versteckt sich unter der Spüle.
Foto: djd-Clage

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Moderne Durchlauferhitzer für passende Wassertemperatur, 10.0 out of 10 based on 1 rating